Orangen-Mousse

Orangen-Mousse

Zutaten

6 Blätter Gelatine
50 ml kochendes Wasser
3 Eier
6 EL Sukrin oder SukrinMelis
300 ml Schlagsahne
Saft und geriebene Schale einer Orange

Zubereitung

Weichen Sie die Gelatineblätter für ca. 5 Minuten in kaltem Wasser ein.
Die Eier und das Sukrin oder SukrinMelis schaumig schlagen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig mit dem Eierschaum mischen.

Reiben Sie die Schale einer gut gewaschenen Orangen ab, teilen Sie sie in zwei Hälften und pressen Sie sie aus.
Gelatine gründlich ausdrücken und mit 50 ml kochendem Wasser zum Schmelzen bringen.
Rühren Sie die geschmolzene Gelatine, den Orangensaft und die abgeriebene Orangenschale vorsichtig in den Sahne-Eierschaum.
Die Mischung in Dessertschalen oder eine große Schüssel geben.

Für ein paar Stunden kühl stellen, damit die Mousse fest wird. Mit Orangenscheiben oder geriebener Orangenschale verzieren.

Bei diesem Rezept kann natürlich auch ein anderes Aroma verwendet werden. Zitrone, Himbeer oder einfach nur ein Hauch Vanille? Finden Sie selbst Ihren Lieblingsgeschmack!

Nährwertangaben

Pro 100 g kcal Protein Kohlenhydrate Fett Ballaststoffe
212 15,6 g 2,3 g 15,5 g 0,3 g