Die elito Health Science GmbH engagiert sich nicht nur für Ihre Gesundheit, sondern auch für Nachhaltigkeit, regionale Arbeitsplätze und soziale Projekte.

Unter dem Motto „Gesund ernähren und dennoch genießen“ entwickelt, produziert und vertreibt die elito Health Science GmbH genussvolle Gesundheitsprodukte in bevorzugt natürlicher oder biologischer Qualität. Das Unternehmen ist biozertifiziert und hat seinen Sitz in den Tiroler Bergen.

Jede Charge Sukrin wird vom Hersteller kontrolliert und zertifiziert. Sukrin ist GMO-free und frei von Pestiziden und Rückständen. Ebenso ist es kosher und halal – selbst die Verpackung von Sukrin ist bestätigt Bisphenol-A frei. Bei der Produktion von Sukrin werden keinerlei Zusätze wie Streu- und Rieselhilfen verwendet.

Hier finden Sie unsere aktuellen sozialen Projekte:

11Wir haben den Leo Club Graz in der Weihnachtszeit mit Sukrin für den Punschstand unterstützt. So konnten wir doppelt Gutes tun: für die Gesundheit der Besucher mit zuckerfreiem Glühwein und für die Kinder, die von dieser Charity-Aktion der Lionsclub Kinderhilfe profitieren werden.

Wir unterstützen  die „non profit“ Organisation Special Olympics.

„Lasst mich gewinnen! Aber wenn ich nicht gewinnen kann,
dann lasst es mich mutig versuchen.“

(Special Olympics Eid)

 

Förderung und Integration von behinderten Menschen ist das Ziel dieses gemeinnützigen Vereins.

Weltweit bietet Special Olympics in 180 Nationen für mehr als 2,5 Mio. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit mentaler Behinderung ganzjährige Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten in 26 verschiedenen olympischen Sportarten an.

Quelle: Specials Olympics„Der Geist von Special Olympics — Begabung, Mut, Teilen und Freude – steht für universelle Werte, die  keine Grenzen hinsichtlich Staaten, Nationalitäten, politischen Weltanschauungen, des Geschlechts, des Alters, der Rasse oder der Religion kennen. Das Ziel von Special Olympics ist es, dabei zu helfen, alle Menschen mit mentaler Behinderung so in die Gesellschaft zu integrieren, dass sie akzeptiert und respektiert werden“, beschreibt der Verein sein Engagement.

Gemeinsam mit anderen Sponsoren, Spendern und vielen ehrenamtliche Mitarbeitern möchten wir unseren Teil dazu beitragen. Wir wünschen den Special Olympics weiterhin viel Erfolg bei ihrer großartigen Arbeit und allen Teilnehmern viel Spaß am Sport!

Bild: Special Olympics

Außerdem unterstützt die elito Health Science GmbH  das Projekt „Mega in – Mega out!“, das seit 16 Jahren mit individuellen, interaktiven Vorträgen und einer Broschüre über die Gefahren von Drogenmissbrauch aufklärt und dabei bis zu 150.000 Jugendliche und Erwachsene erreicht. Den Beitrag über die Gefahren von Zucker finden Sie hier.